Welcome to the new look Schott Music London website!

+44 (0)20 7534 0710 -   We are open: Mon — Fri: 10:00 - 18:30 / Sat: 10:00 - 18:00
Lieferzeit
2-3 Tage

Hafis

Eine Lieder-Reihe für Solostimmen und Chor mit Begleitung des Pianoforte
soloistss (SATB), mixed choir (SATB) and piano
Product number: ED 23512
Edition: Score (also performing score)
As low as £10.50
Incl. VAT
Product Type
Sheet music
E-score PDF

Product Details

Description

Friedrich Gernsheim (1839–1916) entstammt einer angesehenen jüdischen Familie aus Worms am Rhein und war zu Lebzeiten ein äußerst erfolgreicher und hoch angesehener Komponist, dessen Musik es wiederzuentdecken gilt.

Mit dem Gesangverein des Stern’sche Konservatoriums und Wilhelm Berger am Klavier wurde „Hafis – Eine Lieder-Reihe“ 1891 im Konzertsaal der Berliner Singakademie uraufgeführt. Die Texte der Lieder wählte Gernsheim aus einer 1846 erschienenen und von Georg Friedrich Daumer angefertigten Übersetzung von mehr als 200 Gedichten des persischen Dichters Hafis (eigentlich Mohammed Schemseddin (Khāwje Shams-od-Dīn Moḥammad Ḥāfeẓ-e Shīrāzī), ca. 1325–1390) aus.

Er vertonte 17 Texte, hauptsächlich zu den Themen Liebe, Wein und dem sich stets wandelnden, aber dennoch kreisenden Menschsein, und verteilt sie auf 13 Nummern unterschiedlicher Form und Besetzung. Ähnlich wie die Liebesliederwalzer seines guten Freundes Johannes Brahms enthält Gernsheims Zyklus einige solistische Lieder, Duette und Quartette. Der Hauptunterschied und letztlich auch das Ungewöhnliche an der Reihe ist die grundsätzliche Konzeption für (wahrscheinlich groß besetzten) Chor und Solisten, die teils getrennt, in einzelnen Nummern aber auch gemeinsam und im Wechsel auftreten. Strophenlieder sind ebenso enthalten wie durchkomponierte und offene Formen. Ein groß angelegtes Finale schließt die Liederreihe ab, die tatsächlich als zusammenhängender Zyklus konzipiert ist, was aber die Aufführung einer Auswahl an Liedern nicht grundsätzlich ausschließt. Musikalisch ist die chorische Anlage deutlich zu erkennen, was Hafis auch im Gegensatz zu den Brahms’schen Quartetten für einen Amateurchor deutlich leichter aufführbar macht und nicht zuletzt auf Gernsheims eigene Chorleitungspraxis zurückzuführen sein dürfte. Der Klavierpart hingegen zeugt von einer technisch versierten Beschäftigung mit dem Instrument und auch die Soli sind merklich anspruchsvoller angelegt. Im Gesamten stellt die Liederreihe eine äußerst gelungene und in sich schlüssige Komposition dar. Sie leistet somit ihren Beitrag zur Wiederentdeckung der (nach jahrelanger Nicht-Beachtung während und nach der NS-Zeit) bisher nur dürftig erschlossenen Chorwerke des Wormser Komponisten Friedrich Gernsheim.

Die zeitgleich zur Edition erschienene CD-Einspielung des Kammerchors Vox Quadrata ermöglicht einen leichteren Zugang zur Musik Friedrich Gernsheims.

More Information

Title:
Hafis
Eine Lieder-Reihe für Solostimmen und Chor mit Begleitung des Pianoforte
Edition:
Score (also performing score)
Brand:
Schott Music
Playing time:
N ′
Series:
Title:
Hafis
Eine Lieder-Reihe für Solostimmen und Chor mit Begleitung des Pianoforte
Language:
German
Edition:
Score (also performing score)
Brand:
Schott Music
Playing time:
N ′
Series:
Title:
Hafis
Eine Lieder-Reihe für Solostimmen und Chor mit Begleitung des Pianoforte
Language:
German
Edition:
Score (also performing score)
Brand:
Schott Music
Playing time:
N ′
Series:

Technical Details

Product number:
ED 23512
ISMN13:
979-0-001-21448-3
Product number:
ED 23512
ISMN13:
979-0-001-21448-3
UPC:
842819115649
Weight:
0,39 kg
Pages:
140
Format:
19.2cm x 27.5cm
Delivery rights:
worldwide
Product number:
ED 23512 Q560929
ISMN13:
979-0-001-21448-3
Pages:
139
Format:
19.2cm x 27.5cm
File format:
(PDF / 3.19 MB)
Delivery rights:
worldwide

Preview/Media Contents

Audio:
Friedrich Gernsheim: Hafis - eine Liederreihe
Audio:
Friedrich Gernsheim: Hafis - eine Liederreihe
Audio:
Friedrich Gernsheim: Hafis - eine Liederreihe

More from this series

Edition Schott

Reviews

Be the first to review this product